Tarif 62 (B) UNI select Leistungen

  • Lebenslange Altersrente

Die Altersrente wird mit Vollendung des 62. Lebensjahres zur lebenslangen Zahlung fällig. Sie können Ihre Altersrente auch danach abrufen – spätestens bis zum 67. Lebensjahr.

  • Absicherungen bei Erwerbsminderung

Obligatorische Beitragsfreistellung bei Erwerbsminderung

Bei teilweiser oder vollständiger Erwerbsminderung entfällt die Beitragszahlungspflicht, so dass die versicherte Altersrente mit Erreichen des 62. Lebensjahr ungekürzt ausgezahlt werden kann.

Optional: 100 % bzw. 200 % der Altersrente als Erwerbsminderungsrente

Wenn Sie sich für eine dieser Varianten entscheiden, wird schon bei Vorliegen einer teilweisen Erwerbsminderung eine Rente in gleicher bzw. doppelter Höhe wie die versicherte Altersrente zum 62. Lebensjahr gezahlt. Das heißt, Sie erhalten die volle Leistung (100 % bzw. 200 %) für die Dauer der Erwerbsminderung.

  • Hinterbliebenenrente auf Wunsch

Bei Tod des Mitglieds zahlen wir dem versorgungsberechtigten Hinterbliebenen eine lebenslange Hinterbliebenenrente in Höhe von 60 % der versicherten Altersrente zum 62. Lebensjahr der versicherten Person. Darüber hinaus ist eine Halb- bzw. Voll-Waisenrente in Höhe von 15 % bzw. 25 % der versicherten Altersrente mit eingeschlossen.

  • Sterbegeld

Das Sterbegeld beträgt nach Rentenbeginn das Fünffache der versicherten Altersrente und vor Rentenbeginn 35 % der eingezahlten Beiträge (maximal 8.000 €).

 

Es gibt bei uns keine Gesundheitsprüfung bei der zusätzlichen Absicherung gegen Erwerbsminderung oder den Todesfall! Stattdessen sehen unsere Tarife eine Wartezeit von drei Jahren vor, die bei einem Arbeitsunfall entfällt.